Vorgebaute Kante

Die vorgebaute Kante (auch als "englische Kante" bezeichnet) steht mit einer starken und auffälligen Wulst über der Vorderschwinge. Durch diese Kantengestaltung kommt es zu einer klaren Trennung zwischen der Sitzfläche und dem Boden. Bei richtiger Ausführung steht sie rechtwinklig von dem unter ihr liegenden Boden ab. Siehe auch Posamente.

 

Vorderstich (triangelförmig)

 

Walken

 

Das Finkeldei Wohnbuch

Fordern Sie jetzt unser aktuelles Wohnbuch an. Polstermöbel der Spitzenklasse auf mehr als 300 Seiten!

 

Erklärung 'Vorgebaute Kante' im Polstermöbel Lexikon