Umweltverträglichkeit

Markenhersteller berücksichtigen die Umweltverträglichkeit schon in der Produktentwicklung, so auch die Finkeldei Polstermöbel Manufaktur. Zulieferer verpflichten sich, nur gesundheitlich unbedenkliche und biologisch abbaubare Produkte zu liefern. Polstermaterialien wie Schaumstoffe müssen frei von FCKW, Kleber müssen unbedenklich sein. Autorisierte, unabhängige Institute überprüfen die Einhaltung. Verpackung zu vermeiden sollte das Ziel der Markenhersteller sein. Wo es für den Transport erforderlich ist, werden Decken oder Flach- und Luftpolsterfolien (PE) sowie Klebebänder, Pappen und Wellpappen benutzt, die wiederverwendbar und recyclingfähig sind. Die Finkeldei Polstermöbel Manufaktur verfügt über ein zertifiziertes Umweltmanagementsystem nach DIN EN ISO 14001).

 

Überwendlicher Stich

 

Unterfederung

 

Das Finkeldei Wohnbuch

Fordern Sie jetzt unser aktuelles Wohnbuch an. Polstermöbel der Spitzenklasse auf mehr als 300 Seiten!

 

Erklärung 'Umweltverträglichkeit' im Polstermöbel Lexikon