Steppen

Unterpolsterte Bezugsteile können entsprechend ihrer beabsichtigen Unterteilung mit einer aufgelegten Möbelschnur durchgesteppt werden. Unterschiedlich arbeitende Ober- und Untertransporteure der Steppmaschine bewirken das Einhalten der oberen Stoffbahn. Dadurch entsteht ein beabsichtigter Kräuseleffekt.

 

Stauchhärte (von Schaumstoffen)

 

Sticken

 

Das Finkeldei Wohnbuch

Fordern Sie jetzt unser aktuelles Wohnbuch an. Polstermöbel der Spitzenklasse auf mehr als 300 Seiten!

 

Erklärung 'Steppen' im Polstermöbel Lexikon