Relaxsessel

Oberbezeichnung für einen Fernsehsessel bzw. Ruhesessel. Rücken- und Fußpositionen lassen sich manuell, mit leichtem Körperdruck oder per Motor, auch mit Fernbedienung, verstellen. Für gehandicapte Menschen ist die motorbetriebene Aufstehhilfe eine Erleichterung: Sie bringt den Sessel so in Position, dass der Sitzende ohne nennenswerten Körpereinsatz aufstehen kann.

 

Reißverschluß einnähen

 

Rhombo-lux

 

Das Finkeldei Wohnbuch

Fordern Sie jetzt unser aktuelles Wohnbuch an. Polstermöbel der Spitzenklasse auf mehr als 300 Seiten!

 

Erklärung 'Relaxsessel' im Polstermöbel Lexikon