Patina

Patina wird eigentlich als der grüne, braune oder schwarze Edelrost definiert, der mit den Jahren auf Kupfer und Bronze entsteht. Generell versteht man unter Patina mittlerweile jedoch jede in Schönheit gealterte Oberfläche, sei es nun Holz mit Gebrauchsspuren und abgeblättertem Lack oder seien es Stoffe in ausgewaschenen Farben oder mit abgewetzt aussehender Oberfläche. Für den Shabby Chic kommt nur Patiniertes in Frage. Jedoch: Nicht alles, was nach Patina aussieht, ist wirklich alt – viele chemische und mechanische Verfahren werden angewendet, um künstlich patinierte Textilien herzustellen. Siehe auch Oberfläche.

 

Paspel

 

Pflanzenfasern

 

Das Finkeldei Wohnbuch

Fordern Sie jetzt unser aktuelles Wohnbuch an. Polstermöbel der Spitzenklasse auf mehr als 300 Seiten!

 

Erklärung 'Patina' im Polstermöbel Lexikon