Leiterstich (blind)

Dieser Stich wird meistens bei englischen Kanten sowie auch an der hinteren Kante eines Sitzes angewendet, wo die Fassonleinwand auf die Zarge zugeschlagen wird. Der Garnierfaden ist an der Oberfläche der Sitzkante nicht sichtbar. Durch diesen Stich wird Material in die Kante gezogen. Siehe auch Nahtverarbeitung.

 

Leiterstich

 

Leiterstich (verknüpft)

 

Das Finkeldei Wohnbuch

Fordern Sie jetzt unser aktuelles Wohnbuch an. Polstermöbel der Spitzenklasse auf mehr als 300 Seiten!

 

Erklärung 'Leiterstich (blind)' im Polstermöbel Lexikon