Krispeln (Leder)

Lederarten, bei denen die natürlichen Narben besonders zum Vorschein kommen soll, werden gekrispelt. Das Leder wird beim Maschinenkrispeln von zwei gleichlaufenden Walzen über die Kante einer Stahlplatte gezogen. Je nach Lederart wird in der Längs- oder in der Querrichtung oder auch schräg (diagonal) gekrispelt. Siehe auch Lederbearbeitung.

 

Kräuseln (spezielle Nähtechniken)

 

Lackieren

 

Das Finkeldei Wohnbuch

Fordern Sie jetzt unser aktuelles Wohnbuch an. Polstermöbel der Spitzenklasse auf mehr als 300 Seiten!

 

Erklärung 'Krispeln (Leder)' im Polstermöbel Lexikon