Inlett

Das Inlett ist ein besonders dichtes Köper- oder Atlasgewebe, das zum Nähen von Feder-beziehungsweise Daunenbetten oder Beilegekissen für Polstermöbel verwendet wird, also feder- oder daunendicht ist. Meistens wird es aus Baumwolle hergestellt, es gibt jedoch auch Mischungen mit Viskose, Polyester oder Polyamid. Handelt es sich um ein leinwandbindiges, daunendichtes Gewebe, nennt man es auch „Einschütte“.

 

Indanthren

 

International Standard Organisation (ISO)

 

Das Finkeldei Wohnbuch

Fordern Sie jetzt unser aktuelles Wohnbuch an. Polstermöbel der Spitzenklasse auf mehr als 300 Seiten!

 

Erklärung 'Inlett' im Polstermöbel Lexikon