Halbleinen

Ist der geschützte Begriff für Gewebe mit einer Kette aus reiner Baumwolle und einem Schuss aus reinem Leinen, wobei der Leinenanteil mindestens 40 % des Gesamtgewichts ausmachen muss. Sie haben deshalb die Optik und die positiven Gebrauchseigenschaften sowohl von Baumwolle als auch von Leinen, sind glatt und matt glänzend,weitgehend fusselfrei, saugfähig, sehr strapazierfähig und gut waschbar. Daher wird die Halbleinenkombination hauptsächlich für Bett-, Bad-, Tisch- und Küchenwäsche verwendet.

 

Gurte

 

Haptik

 

Das Finkeldei Wohnbuch

Fordern Sie jetzt unser aktuelles Wohnbuch an. Polstermöbel der Spitzenklasse auf mehr als 300 Seiten!

 

Erklärung 'Halbleinen' im Polstermöbel Lexikon