Fabrikverkauf

Unter Fabrikverkauf, auch Werksverkauf genannt, versteht sich eine Verkaufsstelle über die Markenfabrikanten in der Regel am Ort der Produktion oder in direkter Nähe Produkte direkt an den Endkunden absetzen. Eine wesentliche Charakteristik des Fabrikverkauf besteht darin, dass in der Regel Güter aus Produktionsüberschüssen oder z.B. Modelle aus Kollektionen abgelaufener Jahre, Musterware oder Möbel aus Rücknahmen verkauft werden. Demnach liegt der Schwerpunkt auf Waren, die der Handel nicht mehr anbietet, um Überschneidungen in der Kollektion zu verhindern.

 

Ergonomie

 

Factory Outlet

 

Das Finkeldei Wohnbuch

Fordern Sie jetzt unser aktuelles Wohnbuch an. Polstermöbel der Spitzenklasse auf mehr als 300 Seiten!

 

Erklärung 'Fabrikverkauf' im Polstermöbel Lexikon