Bettsofa

Polstermöbel, das die zwei Funktionen Sitzen und Liegen erfüllen kann. Sie finden es in einfacher Form mit ausklappbaren Schaumstoffpolstern, sowie qualitativ hochwertiger, mit Lattenrost und Federkern. Bei Einbettsofas dient meist der Sitzbereich zugleich als Liegefläche, nachdem Rücken-und Armlehenenkissen abgeklappt oder weggenommen sind. Bei Doppelbettsofas, die kaum mehr Platz beanspruchen, entsteht der Schlafbereich durch Vorziehen des Sitzrahmens und Ausklappen der Polsterfläche.

 

Beschläge

 

Bezugsstoff

 

Das Finkeldei Wohnbuch

Fordern Sie jetzt unser aktuelles Wohnbuch an. Polstermöbel der Spitzenklasse auf mehr als 300 Seiten!

 

Erklärung 'Bettsofa' im Polstermöbel Lexikon