Ausstoßen (Leder)

Beim Trocknen (nach dem Färben) zieht sich das Leder zusammen und sieht danach schrumpelig aus. Außerdem ist es in diesem Zustand wenig formbeständig und würde sich daher im Gebrauch sehr ausdehnen. Um dann vorhandene Falten oder Runzeln zu beseitigen und um eine glatte Oberfläche zu erzielen, muß das Leder gespannt und ausgestoßen werden. Siehe auch Lederbearbeitung.

 

Ausrüstung

 

Backensessel

 

Das Finkeldei Wohnbuch

Fordern Sie jetzt unser aktuelles Wohnbuch an. Polstermöbel der Spitzenklasse auf mehr als 300 Seiten!

 

Erklärung 'Ausstoßen (Leder)' im Polstermöbel Lexikon