Antielektrostatisch

Synthetische Fasern können bei Reibung und niedriger Luftfeuchtigkeit zu elektrostatischer Aufladung führen. Eine antistatische Ausrüstung durch Faserbeimischungen oder Oberflächenbehandlung kann dies verhindern. Die oberflächliche Ausrüstung ist nicht wasch- und reinigungsbeständig und muß ggf. durch Sprühapplikationen erneuert werden. Siehe auch Eigenschaften & Ausrüstungen von Polstermöbeln.

 

Anschleifen (Leder)

 

Antikleder

 

Das Finkeldei Wohnbuch

Fordern Sie jetzt unser aktuelles Wohnbuch an. Polstermöbel der Spitzenklasse auf mehr als 300 Seiten!

 

Erklärung 'Antielektrostatisch' im Polstermöbel Lexikon